Eclair ernennt Andreas Peltret zum Country Manager für Deutschland

eclair, Andreas Peltret
Press Release

Berlin (Deutschland), Paris (Frankreich) – 14. Januar 2019/ Eclair, der europäische Spezialist für Dienstleistungen in der Kino- und TV Industrie, (Ymagis Group – ISIN: FR0011471291, MAGIS, PEA-PME, TECH 40), gab heute die Ernennung von Andreas Peltret zum neuen Country Manager für seine Aktivitäten in Deutschland bekannt. Er ist ab sofort für das Management der verschiedenen Eclair Vertriebsbereiche in Deutschland (Theatrical Delivery, Digital Distribution, Archivierung, Postproduktion, Restaurierung), Eclair Studios in Berlin (Versioning und Accessibility), die Studio 7 Synchron- und Untertitel GmbH in Karlsruhe und Cine-Logistics (Kinobetreiber-Services) verantwortlich.  Peltret berichtet direkt an Eclair Senior Vice President Pascal Mogavero.

Andreas Peltret verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen International Business Development und Werbung. Er begann seine Karriere in der Unterhaltungs- und Gaming-Branche 2003 als Mitbegründer des deutschen Online-Magazins GameVision GbR, dass nach der Fusion mit der OnlineWelten Network GmbH im Jahr 2006 zu OnlineWelten.com wurde. Im Jahr 2008 wechselte er zur Gameforge AG, einer der ersten „free-to-play“ Online-Game-Plattformen in Europa, wo er nacheinander als Director of Sales & Partnerships und Director of Business Development tätig war. Im Jahr 2013 wechselte er dann in die Digital-Marketing-Branche, wo er als Head of Advertiser Business Development für Crobo, ein datenbasiertes Mobile-Marketing Unternehmen, dass auf digitale Marketinglösungen für mobile Apps und Spiele spezialisiert ist, tätitg war. Bevor er 2014 zum Chief Commercial Officer der European Games Group AG ernannt wurde. Bevor er zu Eclair kam, war Peltret als International Business Development Director bei der Crossmedia-Marketingagentur DCMN GmbH tätig.

Wir freuen uns Andreas Peltret für das Management von Eclair in Deutschland an Bord zu haben“, so Pascal Mogavero. "Seine Expertise in den Bereichen Digital und High-End-Technologien und seine Leidenschaft für Wachstumsstrategie und Führung werden dazu beitragen, unsere Geschäftsdynamik in Deutschland voranzutreiben. Seine Erfahrung im internationalen Business Development wird auch dem Eclair Management Committee helfen, Synergien zu entwickeln und die Zusammenarbeit zwischen unseren verschiedenen lokalen Niederlassungen in Europa und Nordamerika zu beschleunigen.

Ich fühle mich geehrt, Teil einer so dynamischen Organisation wie Eclair zu sein und freue mich, mit unseren Experten-Teams in Berlin und Karlsruhe Hand in Hand zu arbeiten", fügte Andreas Peltret hinzu. "Eine der vielen Qualitäten, die mich zu Eclair hingezogen haben, ist das Engagement für Exzellenz und Innovation. Ich freue mich, meine eigene umfangreiche Erfahrung und mein eigenes Netzwerk im Bereich des Digital Business zu nutzen, um diese starke Marke in Deutschland weiter auszubauen und zum globalen Erfolg des Unternehmens beizutragen.

Andreas Peltrets Ernennung folgt auf das Ausscheiden von Michael Krauth, der vor kurzem im gegenseitigen Einvernehmen die Gruppe verlassen hat, um sich anderen Projekten zu widmen. Krauth kam 2009 zur Ymagis Gruppe, um die Aktivitäten von Eclair in Deutschland zu starten und zu entwickeln. "Wir möchten Michael Krauth für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit danken und wünschen ihm alles Gute für seine berufliche Zukunft", sagte Jean Mizrahi, Chairman und Chief Executive Officer der Ymagis Gruppe.

ÜBER ECLAIR - YMAGIS GROUP

Eclair, 1907 gegründet, ist eines der ältesten und renommiertesten, aber auch innovativsten Unternehmen der Film- und Fernsehbranche. Heute ist Eclair der Geschäftsbereich Content Services der Ymagis Gruppe, dem führenden Anbieter von spezialisierten Dienstleistungen für das digitale Kino. Über die Konzerntöchter CinemaNext und Eclair bietet die Gruppe intelligente und umfassende Lösungen für Kinobetreiber, Verleiher (Spielfilme & Event-Kinos), Produzenten, Rechteinhaber, Kino-/TV-Werbenetzwerke, TV -Anbieter, VOD-Plattformbetreiber und Video Publisher. In den letzten Jahren hat die Ymagis Gruppe sowohl ihr Leistungsportfolio als auch ihre internationale Präsenz bedeutend erweitert und unterhält derzeit Niederlassungen in 26 Ländern. Das Kerngeschäft der Gruppe ist entlang drei Achsen strukturiert: CinemaNext (Kinobetreiber-Services: Vertrieb und Technik, Softwarelösungen, Kundenservice (NOC) und Beratung), Eclair (Content Services: Postproduktion, Verleih-Services Kino und digital, Lokalisierung und Zugang, Restaurierung und Archivierung) und VPF (Finanzierungsdienstleistungen). Die an der Euronext notierte Ymagis Gruppe mit Sitz in Paris beschäftigt aktuell ca. 770 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter http://www.ymagis.com, https://www.cinemanext.com oder https://www.eclair.digital

Back to all news

Our Latest News